AGB

§ 1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen

(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem Verbraucher in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können (§ 13 BGB).

§ 2 Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes

(1) Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über unseren Internetshop http://www.m4lrecords-shop.de.

(2) Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit
M4L Records®
Patrick Michel
Karl-Friedrich Strasse 13A
D-79312 Emmendingen
E-Mail: info@m4lrecords-shop.de

zustande.

(3) Die Präsentation der Waren in unserem Internetshop stellen kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern sind nur eine unverbindliche Aufforderungen an den Verbraucher, Waren zu bestellen. Mit der Bestellung der gewünschten Ware gibt der Verbraucher ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

(4) Bei Eingang einer Bestellung in unserem Internetshop gelten folgende Regelungen: Der Verbraucher gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserem Internetshop vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft.

Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:

  1. Auswahl des gewünschten Produkts
    2. Bestätigen durch Anklicken der Buttons „Bestellen“
    3. Prüfung der Angaben im Warenkorb
    4. Betätigung des Buttons „zur Kasse“
    5. Anmeldung im Internetshop nach Registrierung und Eingabe der Anmelderangaben (E-Mail-Adresse und Passwort).
    6. Bestätigung der AGBs
    7. Nochmalige Prüfung bzw. Berichtigung der jeweiligen eingegebenen Daten.
    8. Auswählen der Zahlungsart.
    9. Verbindliche Absendung der Bestellung durch Anklicken des Buttons „kostenpflichtig bestellen“ bzw. „kaufen“.

§ 3 Zahlung

Die Zahlung des Kunden wird über einen externen Zahlungsdienstleister durchgeführt, entweder PayPal oder ……, je nach Auswahl des Kunden beim Kaufvorgang. Für die Zahlung gelten die Geschäftsbedingungen des gewählten Zahlungsdienstleisters.

Informationen zu PayPal:

  • Wesentliche Hinweisen zum Service von PayPal (allgemeine Informationen über PayPal und den Ablauf der Zahlung, z. B. wann die Kreditkarte oder das Konto des Käufers belastet werden)
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen von PayPal

§ 4 Preise, Versandkosten

Die im Shop angezeigten Preise sind Endpreise. Liefer- oder Versandkosten fallen nicht an. Die gesetzliche Mehrwertsteuer ist in den Preisen enthalten.

§ 5 Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (M4L Records® Shop, c/o M4L Records®, Karl-Friedrich Strasse 13A, D-79312 Emmendingen, Deutschland, E-Mail: shop@m4lrecords.de, Telefon: +49 (0)7641 – 94 89 430) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts
Da eine Rückgabe von Downloads nicht durchführbar ist, muss der Käufer beim Kauf von Produkten in diesem Shop zustimmen, dass der Verkäufer vor Ablauf der Widerrufsfrist durch das Ausliefern der Downloads mit der Ausführung des Vertrags beginnt und, dass dabei das Widerrufsrecht des Kunden vorzeitig erlischt; dies bestätigt der Käufer mit der Zustimmung der AGBs.

Folgen des Widerrufs (gilt nicht für Download-Produkte)
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

§ 6 Nutzungsrecht, Freigabedokument

Das Freigabedokument enthält das kommerzielle Nutzungsrecht zeitlich unbegrenzt zur Vertonung innerhalb der Möglichkeiten der gewählten Lizenz.

Alle Nutzungs- und Aufführungsrechte sind hiermit vom Urheber übertragen. Ausdrücklich erlaubt ist die kommerzielle Nutzung der Musiktitel laut dem erworbenen Lizenzprodukt.

Die lizenzierten Musiktitel dürfen bei maximal einem Projekt des Lizenznehmers /Kunden der Agentur sowie für maximal ein Projekt, welches im Auftrag Dritter erstellt wird (Agenturen) eingesetzt werden.

Hiervon ausgeschlossen ist ein Weiterverkauf oder eine Veröffentlichung in freigestellter Form als reine Audiodatei. Die kommerzielle Nutzung ist nur projektbezogen gestattet.

Der Nutzungsrahmen der Freigabedokumente beinhalten ausdrücklich nicht die Nutzung der Musik von M4L Records® zu folgenden Zwecken bzw. in folgenden Zusammenhängen:

  • Rechtswidrige Produktionen und Aufführungen
  • Rassistische oder diffamierende Kampagnen
  • Verwendung in pornografischen Inhalten

Dieses Dokument ist nicht auf andere Personen, Firmen oder Organisationen übertragbar. Dieses Dokument ist ausschließlich in Verbindung mit Ihrer Rechnung gültig.

§ 7 Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen.

§ 8 Vertragssprache

Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.

Stand der AGB 01. Mai 2018